Sonntag, 15. Juni 2014

Go Greece!

Hallo ihr Süßen,
Na ja, ich bin immer noch ein bisschen niedergeschlagen von dem gestrigen Spielergebnis.. 3 zu 0.. diese Schlafmützen. Nichtsdestotrotz: meine Nägel strahlen noch und ich zeig euch jetzt mal wie ich das gemacht hab.. :)

Hello sweeties,
well, I'm still disappointed by the match.. those sleepyheads. However, my nails are still shining and I wanted to show you how I did it:


Auf meinem Daumen steht: Molon labe (altgriechisch μολὼν λαβέ) ist eine altgriechische Redewendung. Ins Deutsche übersetzt bedeutet Molon labe so viel wie „Komm und hol' (sie dir)!

Benutzt hab ich dafür ne ganze Menge (sorry für die super Bildqualität)


My thumb says: Molon labe (Greek: μολὼν λαβέ) lit. "come and take"



I used a lot (sorry for the bad quality of my picture)

 

essie: sand tropez, spin the bottle, t'art deco, mojito madness, 
lapiz of luxury, rock the boat, find me an oasis
ANNY: blue marine
OPI: Alpine Snow
Artdeco: 108

StripingTape, Make-Up Schwämmchen, Edding, Pinsel, Dotting Tool

StripingTape, Make-Up Sponge, permanent marker, Nail Art Brush, Dotting Tool

Zuerst die Fahne:

einfach eure weiße Base mit dem Nail Art Tape abkleben, sodass ihr am Ende 4 Querstreifen Nail Art Tape auf den Nägeln habt (die griechische Flagge hat nämlich insgesamt 9 Streifen) und oben Links das Kreuz
Anschließend einfach blau drüberpinseln und das Tape vorsichtig wieder abziehen.


First the flag:

just paint your nails white and then add nail art tape, so that you have four horizontal lines of nail art tape on your nails (since the Greek flag has all in all 9 stripes), in the upper left corner you have to place the cross. Afterwards just paint a blue polish and remove the tape quickly but carefully.




 Nun zu dem Aufwendigeren Teil: Die Stadt
 Now to the more complex part: the city


Inspiriert hat mich meine Heimatstadt Kavala in Nortgriechenland (Das Foto gehört mir :))

Und so gehts.. 

Erstmal auf einem Schwämmchen zwei Blautöne auftragen und auf Ring und Mittelfinger auftupfen
Anschließend mit einem Dotting Tool die Umrisse des "Berges" und des Bootes auftupfen. 

I was inspired by my hometown Kavala in Northern Grecce (photo belongs to me)
and this is how it works.. 
First you take your make-up sponge and apply two different blue polishes and sponge them onto your middle finger. Afterwards you take your dotting tool and paint the mountain and the boat.



Danach das Boot vervollständigen und ein paar Details mit einem dünnen Pinsel aufmalen (Fenster, Licht/Schatten am Bug)

 Afterwards you complete the boat and add few details with a thin brush (windows, light/shadow)


Anschließend habe ich für das Schloss mit einem dunkleren Beigeton versucht die zwei "Türme" anzudeuten, die man sieht. Die roten und grünen Punkte sollen eigentlich Bäume und Hausdächer darstellen.. von weitem wird das wohl etwas deutlicher :D
Anschließend macht ihr noch mit dem dunkleren Blau ein paar "Schattierungen" in das Wasser, damit das Ganze lebendiger aussieht.

Afterwards I used a darker beige for the castle and tried to paint the two "towers". The red and green dots are meant to be trees and rooftops - I guess from far away this becomes more obvious. :D
Afterwards you add some depth to the water by using a darker blue polish.


Das Herz besteht nur aus zwei Punkten die ich nebeneinander mit einem Dotting Tool gemacht habe und anschließend miteinander verbunden habe.

Den Schriftzug hab ich ein paarmal versucht so aufzuschreiben, aber ich hab irgendwie immer zu groß geschrieben, also hab ich einfach mit einem Edding vorgeschrieben und danach mit einem blauen Nagellack noch mal nachgezogen :)

Te heart consists of two dots I placed next to each other and connected afterwards. 
I somehow always painted the letters too big so I decided to take a permanent marker and write on my nail. Afterwards I took a blue polish and traced each letter. :)


Und nicht vergessen: Kunst muss nicht perfekt sein ;-)

 Don't forget: art does not have to be perfect ;-)



Zeigt mir doch mal eure Heimatstädte :-)
Show me your hometowns! :-)
 
xoxo, Kati ♥

Kommentare:

  1. Es ist so toll geworden :D
    Schade, dass sie verloren haben, an deinen Nägeln kann es jedenfalls nicht gelegen haben! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke schön Anna das ist total lieb von dir! :))
      Ja finde ich auch schade, mal sehen ob die bei den nächsten Spielen wach sind :D

      Löschen
  2. einfach traumhaft ... wie lange hast du denn an diesem meisterwerk gesessen?! wow ...

    LG, steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst es wahrscheinlich nicht glauben aber am längsten hat der Schriftzug gedauert und bis ich wusste, was ich auf meinen Zeigefinger mache :D
      Hatte auch mal ausprobiert das Logo der WM aufzupinseln, aber das harmonierte dann nicht mehr mit dem Gesamtfarspektrum (was ja eher blau-weiß ist) meiner Nägel, also wieder abgemacht und einfach das Herzchen drauf, weniger ist eben manchmal mehr :)

      Und das mit der Stadt hat vielleicht so gut 30 Minuten gedauert.. also ist eigentlich echt größtenteils getupft, mit Nagellack find ich das ohnehin super schwierig so genau zu malen!

      Aber freut mich sehr dass es dir gefällt und danke ♥

      Löschen
  3. echt schön. ein bisschen wie monet :)
    ich Sammle auf meinem blog wm-nailarts und wollte dich fragen ob du lust hast, es auf meinem blog zu verlinken. kannst die Aktion natürlich im post teilen, musst du aber nicht. gilt auch für weitere Designs!
    Griechenland fehlt bislang auch noch :D

    der link führt direkt zum Tool:
    http://adrett-lackiert.blogspot.de/p/blogpartys.html

    danke und viele grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja lieb von dir dass du mir das vorschlägst :))
      und auch total lieb was du gesagt hast, vielen Dank ♥

      xoxo

      Löschen

Schön, dass du vorbeischaust :)