Donnerstag, 15. Oktober 2015

Stone Marble Nails

Guten Abend ihr Lieben, heute mal zu später Stunde - hier zeige ich euch mal mein aktuelles Design - ich mag es sehr :)

Good evening loves, today I am rather late - I am showing you my current design - I really like it :)



OPI - I cannoli wear OPI / Matte Top Coat
ARTDECO - 108
BURBERRY - Storm Grey

Sieht schwer aus, ist es aber gar nicht. Es gibt zwei Möglichkeiten wie ihr zum Ergebnis kommt:
Der Anfang ist aber immer gleich. 

Looks difficult but it isn't. There are two possible ways to achieve this design:
However, the beginning is always the same.

Erstmal lackiert ihr hellgrau als eure Base. Lasst sie gut trocknen! Anschließend macht ihr Folgendes:
Das ist die sogenannte Saran Wrap Methode - ihr nehmt harte Plastikfolie (Müllbeutel, Geschenkfolie...), zerknüllt sie, malt euren zweiten Farbton darauf, tupft die überschüssige Farbe zunächst auf Papier ab, sodass aber noch etwas Farbe an der Folie ist (wenn ihr zu viel abgetupft habt, einfach noch mal lackieren, da passiert nichts). Nun tupft ihr das auf den Nagel, damit eine leichte Grundmarmorierung vorgetäuscht wird. Tupft mehrmals auch über die gleiche Stelle. Solltet ihr unzufrieden sein, nehmt einfach einen Pinsel und ein bisschen Aceton (oder acetonhaltigen Nagellackentferner) und streicht vorsichtig über die Stelle oder wartet bis zum Schluss, meistens sieht es nämlich dann doch ganz gut aus.

First you paint your light grey base. Let it dry completely! Afterwards you want to do the following: This is the so called Saran Wrap Method - take some hard plastic foil (garbage bag or gift wrap...), crumple it up and paint your second shade of grey on it, then dab the access polish onto a piece of paper so that there is still a little bit of polish left on the plastic wrap (if you dab off too much just paint it again, it does not matter how often you do this). Now, dab it onto your nail so that you create a first visible structure. Dab a few times over the same spot and nail until you are satisfied. If you are not satisfied, take a brush dipped into acetone (or a nailpolish remover that contains it) and go over the spot carefully or simply wait until the very end because it still might turn out pretty.


Ich habe nur den Ringfinger für euch neu gemacht. Nach zwei-dreimal Tupfen sah der dann so aus.  

I simply re-did my ring finger for you. After dabbing the wrap onto my nail two to three times it looks like this.


Und nun der letzte Schritt - entweder ihr macht mit der Saran Wrap Methode weiter, dann sieht das so aus:
(Kleinigkeiten kann man immer noch mit einem dünnen Pinsel ändern oder dazumalen)

And now the last step - you can either continue using the Saran Wrap Method and it looks like this:
(You can still add or enhance details with a tiny brush)


oder ihr macht es etwas komplizierter und watermarblet bzw. waterspottet so wie hier das sieht dann so aus (vergleicht die Ringfinger)

or you make it more complicated and watermarble respectively waterspot like I did here and then it looks like this (compare the ring fingers)


Meiner Meinung nach ist das kein besonders großer Unterschied - ich würde zu keinem sagen es sieht besser oder schlechter aus. Die Waterspotting Methode ist im Endeffekt etwas umständlicher, besonders, wenn euer Lack nicht so gut zum Marblen geeignet (heißt nicht so flüssig) ist.

From my point of view there is no big difference - I would say they are pretty much alike in the end. However, the waterspotting method is more complicated especially when your polish is not the best for marbling (not so runny).




Ich hoffe es gefällt euch, bis bald

I hope you like it, see you soon

xoxo Kati ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du vorbeischaust :)