Sonntag, 28. Februar 2016

Happy ANNYversary - ANNY turns 5!

Hallo ihr Lieben, der Postbote hat mich sehr glücklich gemacht und zwar mit der ANNY Birthday Collection. Danbo hat sich auch sehr gefreut und direkt angefangen zu posen. 

Hello Loves, the post man made me really happy and brought the ANNY Birthday Collection to me. Danbo was really happy about this too and immediately started posing.



Ich fang mal mit Swatches auf den Swatchsticks an
I'll start with swatches on the swatchsticks

 

Auf den ersten Blick finde ich die Farbzusammenstellung der Kollektion sehr harmonisch und es ist für jeden etwas dabei - und zum Geburtstag darf Konfetti-Glitter natürlich auch nicht fehlen.

I think the colours in this collection go really well together - it's an overall harmonious picture and I think everyone can find a colour they like in this collection - and of course what is a good birthday without confetti-glitter? 

Also fangen wir mal rechts mit "confetti glam" an. Dieser Lack besteht aus verschiedenfarbigen und verschieden großen hexagonalen Glitterstückchen in einem gedeckten orange, gold, einem gedeckten flieer und einem kräftigen hellblau. Man bekommt eine gute Menge Glitzer mit dem Pinsel aus der Flasche.

Let's start on the right handside with "confetti glam". It consists of hexagonal glitter pieces of different sizes and colours. You find a muted orange, gold, a muted lilac and a vibrant light blue. You get a good amount of glitter with the brush out of the bottle.



Für dieses Design habe ich als Base "life is love" von ANNY benutzt und den Glitzer mit einem Schwämmchen aufgetupft, damit er deckend wird. Vorher habe ich Tesa auf die Hälfte des Nagels geklebt, damit auch nur der halbe Nagel Glitzer abbekommt und dann hinterher dieses Zick-Zack-Striping Tape* aus dem bornprettystore aufgeklebt. 10% Rabtt gibt es wie immer mit meinem Code KTH10.

For this design I used "life is love" by ANNY as my base colour. I applied the glitter with a sponge to make it opaque. Before I applied Scotch Tape to one half of my nail so that only one half would be glittery. Afterwards I applied this dipsy-doodle striping tape* from bornprettystore. As always: 10% off with my code KTH10.


Weiter geht es mit dem pinken "all the best". Meine Kamera macht den Lack leider etwas coralliger, als er ist. es ist ein schönes kühles, strahlendes Pink, das in ein bis zwei Schichten perfekt deckt.

Let's continue with the pink one which is called "all the best". Unfortunately my camera makes this polish look more coral than it really is. It is a pretty cool and vibrant pink that is fully opaque after one to two coats.





Weiter geht es mit dem hellen Rot "happy birthday". Ein klassisches kräftiges helles Rot. Die Formulierung war sehr schön, auch dieser Lack deckt perfekt in ein bis zwei Schichten.

Let's continue with the light red "happy birthday". This is a classical bright red. The formula was great and this polish was as well perfectly opaque in one to two coats.



Und weiter geht es mit dem dunklen Rot. Auch hier war die Formulierung ein Traum.
Let's continue with the darker red. Again the formula was awesome.



Machen wir dann auch mal schnell weiter mit dem schönen Grün aus dieser Kollektion. Für den braucht ihr auf jeden Fall zwei Schichten, denn in der ersten deckt er noch nicht so perfekt wie die anderen aber wenn wir mal ehrlich sind erst ab drei bis vier Schichten wird's wirklich kritisch.
Die Farbe würde ich bei den olivgrün-Tönen einordnen.

Let's continue with the pretty dark green from this collection. You definitely need three coats for this polish because it is not as opaque afer the first coat as the others but let's be honest: anything up to two coats is totally fine. It simply get's annoying when there are three to four coats needed for opacity.
I would categorize this colour as an olive green.



Und dieser hübsche Glittertopper ist der letzte Lack aus der LE - happy peppy balloon, das sind hexagonale Glitterstücke in klarer Base. Auf dem Design seht ihr, welche Farben darin sind: dunkelgrün, pink, rot, silber, cyanblau, dunkelblau, orange, rosa und gold. Die silbernen Glitzerstücke sehen durch das Licht auf dem oberen Bild leider gelblicher aus als sie sind aber auf dem unteren kann man es denke ich auch erkennen.
Man musste schon sehr nach dem Glitter fischen. Bei dem Design hat es mich nicht so sehr gestört, weil ich die einzelnen Partikel vom Pinsel mit einem Dotting Tool angenommen habe und dann einfach da platziert habe, wo ich die Luftballons wollte. Als normalen Top Coat würde ich ihn aber denke ich nicht benutzen, weil mir das einfach zu viel ist und ihr kennt mich ja - ich mags lieber schlicht und elegant. Das Design hat es mir aber sehr angetan und es macht mir immer wieder gute Laune, wenn ich es mir ansehe. :)
Also: meine Base ist "something blue" von ANNY, mit einem weißen Lack habe ich ein paar Wolken angedeutet und dann wie gesagt die Glitzerpartikel platziert. Anschließend kam eine Schicht Top Coat drüber und dann habe ich  mir schwarze Acrylfarbe genommen und die Luftballonumrisse gemalt. Anschließend noch mal Top Coat und fertig.

And this glitter polish is the last one from this collection - happy peppy balloon. These are hexagonal glitter pieces in a clear base. On my nails you can see the different colours this contains: dark green, pink, red, silver, cyan blue, dark blue, orange, pale pink and gold. Unfortunately the silver glitter looks more yellowish on the upper photo but I think you can see this quite clearly on the second photo.
However, you have to fish the glitter out. It did not bother me with this design because I picked up the glitter pieces from the brush with a dotting tool and placed them where I wanted them.
I think I would not use it as a regular glitter top coat because this is too much for me and as you know me - I like it rather simple and elegant. However, I really love how the design turned out and it makes me smile every time I look at it. :)
So: my base is "something blue" by ANNY, I sponged on some clouds with a white polish and as I said before then placed the glitter particles. Afterwards I added a coat of top coat. Then I took some black acrylic paint and added the outer lines of the balloons. The last step was another coat of top coat.





Ich hoffe euch hat mein Post gefallen,
I hope you liked my post,

xoxo Kati

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du vorbeischaust :)