Mittwoch, 16. März 2016

Vernal Dry Brush

Hallihallo ihr Lieben, heute hab ich mal wieder ein Design für euch und zwar ein frühlingshaftes Dry Brush Design.

Hello Loves, today I got a design for you again and that is a vernal dry brush design.



essie - blanc
p2 gloss goes neon - free fall (coral pink), loop-di-loop (pink) and spaceshot (yellow)

Dry Brush funktioniert wie folgt: Ihr nehmt euren Nagellackpinsel und bevor er auf den Nagel kommt, streift ihr ihn auf Papier ein paar mal ab, sodass möglichst wenig Farbe am Pinsel verbleibt. Mit dem Rest streicht ihr vorsichtig irgendwie über den Nagel bzw eure Base, die natürlich schon trocken sein muss. Und so sieht das nach der ersten Farbe mit Dry Brush aus. Wie ihr seht muss und soll gar nicht alles akkurat und gleich sein. Danach kommen auf die gleiche Weise noch die anderen Farben hinzu.

Dry Brush works as follows: You take your nail polish brush and before you put it on your nail, you remove some of the polish on a sheet of paper, so that there is barely polish left on the brush. With the rest you carefully brush over your nail respectively your base which of course has to be completely dry. That's how it looks after the first colour with dry brush. As you can see it does not have to be accurate and equal. Afterwards you add the other colours.



xoxo, Kati ♥

P.S. Eine andere Möglichkeit für ein solches Design findet ihr bei der lieben frischlackiert! Ich hab mich echt IN ihr Design verliebt!
P.S. Another way to to this can be found at frischlackiert's blog. I really loved her design!

Kommentare:

  1. I love this technique and this mani using bright colors is really pretty. :)

    AntwortenLöschen
  2. Gott ja ich brauche diese Lacke! Klasse Design mal wieder :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mich am Anfang auch echt schlecht gefühlt so viel Geld dafür auszugeben, aber ich wollte sie unbedingt haben und bisher hab ich es auch noch nicht bereut :)
      Und vielen vielen Dank ♥

      Löschen

Schön, dass du vorbeischaust :)